Newest update information on TÜV SÜD Mobility World

Neue Funktionen in Mobility World // Stand 03.09.2018

  • Funktion "Auftrag speichern":
    Als Button am Schluss der Auftragsanlage: Der Auftrag wird in Mobility World als „Vorbereitet“ gespeichert und kann dort nochmals bearbeitet und nachträglich verbindlich beauftragt oder gelöscht werden.

  • Funktion: "Einen Link zur Auftragsanlage generieren":
    Nach Eingabe des Standortes/der OE und der gewünschten Dienstleistung besteht die Möglichkeit einen Link per E-Mail an einen externen Kunden zu schicken, welcher die Auftragsmaske selbstständig mit seinen Daten ausfüllt.

    In der Auftragsübersicht wird der Auftrag ohne Daten als „Vorbereitet“ angezeigt.

    Der Link ist im vorbereiteten Auftrag ebenfalls abrufbar. Parallel kann der Auftrag auch ohne externe Dateneingabe weiterbearbeitet werden.

    Der externe Kunde hat keinen Einblick auf weitere Aufträge des Projektes und kann auch keine weiteren Aufträge anlegen.

  • Funktion: "Mehrere Aufträge als Excel-Import gleichzeitig anlegen":
    Die Funktion kann nur in Absprache mit dem Support (mobilityworld@tuev-sued.de) aktiviert werden.

    Alle Aufträge können nur je Dienstleistung als Sammelimport hochgeladen werden.

    Eine Muster-Excel-Datei steht zum Download bereit.

  • Funktion: "Dokumente nachträglich hochladen":
    Auftragsinformationen können als Bemerkung oder ergänzendes Dokument nachträglich in den Auftrag geladen werden.

  • Funktion: "Auftrag wiederherstellen":
    Innerhalb eines stornierten Auftrages können die Auftragsinformationen wieder hergestellt und neu beauftragt werden.